Tanpura Und Stimme mit Batya

Tanpura Und Stimme mit Batya

Bei den Sitzungen mit Stimme und Tanpura geht es vor allem darum, zu lauschen und dadurch in einen inneren Raum der Stille geführt zu werden, den Geburtsort aller kreativen Kräfte.

Die Tanpura, auch als Tambura bekannt, ist eines der ältesten klassischen Saiteninstrumente Indiens. Ihr Klangkörper ist ein Kürbis und sie hat 4 – 6 Saiten ohne Stege, die in regelmäßigem Rhythmus gezupft werden. Es entsteht eine harmonische Oberton Resonanz des Grundtons und ein kontinuierliches Summen (drone), das die Stimme und andere melodische Soloinstrumente begleitet.

Zu ihrem Klang mit der Stimme zu tönen ist eine faszinierende Forschungsreise, in gewisser Weise ähnlich wie das sich Einlassen auf den Atem. Die vibrierenden, schwirrenden Obertöne der Tanpura erzeugen einen Widerhall im ganzen Raum und im Körper. Diese verstärkten harmonischen Klänge beruhigen den Geist und führen  uns in unbekannte Sphären. Sie laden ein, mit der Stimme in freier Weise dazu zu tönen und ohne Anstrengung in das Unmittelbare einzutauchen. Als Begleitinstrument hat das Klanggewebe der Tanpura die einzigartige Eigenschaft, die Stimme zu tragen, bis wir eins mit den Tönen werden und in einen Raum eintreten, wo Klänge und Melodien ohne Gedanken geboren werden.

Während ich die Tanpura spiele lade ich dazu ein, mich in diesem meditativen Prozeß zu begleiten, so daß sich unsere Stimmen vereinen und wir uns in neuer Weise begegnen. Es gibt kein richtig und falsch auf diesem Weg und Musikkenntnisse sind nicht erforderlich. Es ist ein experimenteller, persönlicher Weg der Selbstheilung, der vor allem Aufmerksamkeit und Vertrauen benötigt.

Raghava Menon schreibt in seinem Buch „ Der Klang der indischen Musik“ über die Tanpura:

„ Wie die Wasser der Lethe vergibt ihr Klang die Vergangenheit, löscht Deine Einsamkeit aus und bringt Dich zurück zu Deinem Wesen, so daß Du von dem Zentrum deines Seins zu singen vermagst. Wenn sich ihr Klang einmal in Dein Bewußtsein eingeschlichen hat, hat nichts mehr wirklich Bedeutung.“